Montag, 21. Februar 2011

Kurzzusammenfassung in Bildern

Ich hätte über so viel schreiben können, aber die Zeit hat nie gereicht... Deswegen kommen hier ein paar Bilder, einige davon auch noch mit Makeup.

Ich war in einem Musical (Space Dream), dazu habe ich mein 50er-Jahre-Kirschenkleid-mit-Petticoat getragen. Die Kette kommt aus Spanien und ist ein Geschenk von meiner Mum.
Geschminkt war ich mit Lidstrich in schwarz und leicht pinkem Lippenstift.

Das Musical ist übrigens Hammer, wenn ihr die Gelegenheit habt, undbedingt schauen gehen! ;)






















Wir haben am 18. Dezember geheiratet. =) Oben seht ihr meine Frisur und mein Makeup, die blaue Bluse hat nicht zum Kleid gehört.^^ Ich hab mich nicht selber geschminkt, weil ich an dem Morgen sicher zu nervös gewesen wäre. Die Frisur ist auch nicht von mir, bei dem Gestecke hätt ich einen Anfall bekommen. :D Übrigens, an dem Tag hab ich mein Kleid noch per Heisswasserdampf aus der Dusche etwas entknittern wollen (tragt nieeee Seide!!!) und habe das gesamte Bad überflutet. -.- Glücklicherweise ist dem Kleid nix passiert.... Die Trauung selber war einmalig, wunderschönes Wetter, schönes Standesamt, nette Freunde und Familie und am Abend schönes Hotel mit Whirlpool. ;)

Bald danach hatten wir Theaterpremiere. Aufgeführt wurde Die Schwarze Spinne vom Herrn Gotthelf. In der Schweiz ist das eine Pflichtlektüre, die jeder bestimmt drei Mal in seinem Leben lesen musste. Sonderlich spannend ist das Buch leider nicht. Unsere Aufführung war trotzdem sehr eindrücklich, da die Regie die Vorlage unglaublich gut umgesetzt hat. Ich habe eine Bauernfrau gespielt - wie die meisten in dem Stück -, die sich am Ende zum Wohle des ganzen Dorfes opfert. Die Rolle hat Spass gemacht, aber ich war auch ganz froh, als wir die letzte Aufführung hatten... Ist halt anstrengend, so was.^^
Das Makeup ist nach guter alter Theatermanier völlig übertrieben, mit meiner natürlichen Hautfarbe hat das nichts mehr zu tun.^^ Aber der Zopf war super, hat eine Viertelstunde gedauert, aber der war echt schön. Leider kann ich selber so was nicht an mir flechten. -.-




Gleich nach dem Theater wurde ich krank, ich hab die meiste Zeit mit dem Kopf auf dem Schoss meines Mannes und mit den beiden Miezen bei mir gepennt.




Woher das Bild stammt, weiss ich wirklich nicht mehr... Aber meine Haare sehen darauf so plüschig aus. :D



Zuletzt noch ein Bild, wie ich im Moment rumlaufe... Ohne Makeup, Haare wie immer und mit viiiiielen Ketten.^^



So, das war mein Mini-Rückblick, jetzt bin ich die ganzen Fotos wieder mal los.^^ Und ich hoffe wirklich, dass ich in nächster Zeit wieder ausführlicher zum Bloggen komme.

1 Kommentar:

Katzenhaiweibchen hat gesagt…

du bist hüübsch *-* und das auch noch ungeschminkt (was nicht viele sind :D )

Naturlocken oder hilfst du nach? ;)

jedenfalls ich bin neuer Verfolger ^^

Kommentar veröffentlichen